faq_smile

Entstehen zusätzliche Kosten bei meiner Behandlung?

Nicht immer übernehmen gesetzliche oder private Versicherungen in vollem Umfang die Kosten für eine zahnärztliche Behandlung. Wir möchten Sie vor finanziellen Überraschungen schützen. Deshalb erhalten Sie von uns vor dem Beginn von Behandlungen mit Mehrkosten einen schriftlichen Heil- und Kostenplan.

Können bei mir Materialunverträglichkeiten auftreten?

Wir verwenden in unserer Praxis nur geprüfte und zugelassene Materialien. Dennoch können Unverträglichkeiten und Allergien prinzipiell bei jedem Material auftreten. Im Zweifelsfall lassen wir das Material im Vorfeld der Behandlung durch einen Hautarzt oder Heilpraktiker testen.

Ich habe große Angst vorm Zahnarzt – können Sie mir helfen?

Wir haben bereits viele ängstliche Patienten erfolgreich behandelt. Unserer Erfahrung nach bedarf es zur Wiederherstellung ihrer Zahngesundheit nur selten einer Narkose. In den meisten Fällen ist bereits durch intensive Zuwendung ohne Zeitdruck eine Behandlung möglich. Wir können Sie durch eine begleitende Angsttherapie unterstützen.

Mein Kieferknochen ist bereits geschwunden, kann ich dennoch mit Implantaten behandelt werden?

In den meisten Fällen ist es möglich, verlorenen Knochen chirurgisch wieder aufzubauen. Das Einsetzen von Implantaten kann gleichzeitig oder nach Einheilung des Knochenaufbaus erfolgen.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchgeführt werden?

In der Regel reichen zwei Termine pro Jahr aus.
In besonderen Fällen (Zahnfleischerkrankung oder hohe Kariesaktivität) sollte jedoch die Frequenz erhöht und individuell festgelegt werden.

Werden die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung (PZR) von meiner Versicherung übernommen?

Bei den gesetzlichen Krankenkassen werden die Kosten für Entfernung von Zahnstein einmal jährlich übernommen. Nicht übernommen werden weitere Maßnahmen wie Politur, Fluoridierung und Mundhygieneeinweisung.
Bei den privaten Versicherungen hängt die Übernahme von der individuellen Vertragsgestaltung ab.

Ich habe Zahnschmerzen – wie schnell bekomme ich einen Termin?

In diesen dringenden Fällen rufen Sie bitte unter
Tel. 089 890 543 74 in der Praxis an.
Sie erhalten dann einen Notfalltermin am selben Tag.